Ein Dorf in der Provinz

Ideal gelegen, nur wenige Kilometer westlich der Kreisstadt Marktoberdorf und kurze Fahrtstrecken entfernt von den Allgäu-Metropolen Kempten und Kaufbeuren, befindet sich Geisenried.

Rund 1.100 Einwohner leben im Marktoberdorfer Stadtteil Geisenried - aktiv versteht sich. Denn hier ist jeder aufgehoben, ob im Vereinsleben oder Dorfalltag. Zentrale Anlaufstelle ist der Sportverein, denn Sport verbindet und überbrückt Barrieren - so zumindest die Grunddefinition, die wohl für die allermeisten Vereine gilt. Doch Geisenried und sein Vereinsleben bietet mehr - ein Mehr an Innovationsgeist und großem Miteinander. Neben Musikkapelle, Feuerwehr und dem vielfältigen Sportangebot bereichern Vereine das Dorfleben, die so nicht alltäglich sind. So zählen Burschenverein, Schnupferclub und Fanclubs der roten und blauen Münchner Kicker in Geisenried zur lebendigen Dorfkultur.

Geisenried bietet Aussichten - in das Dorf und die Umgebung. Inmitten des Ostallgäus und der Voralpenregion gelegen sind Kempten und Kaufbeuren nur kurze Fahrtstrecken entfernt, München und Augsburg in einer guten Stunde zu erreichen. Ein idealer Ort also für Veranstaltungen für die Region und darüber hinaus. Und für ein Open Air-Festival der anderen Art, Bergkulisse inklusive. Kurzum: Provinzgeräusche Geisenried.

Rund um Marktoberdorf
Die Umgebung von Provinzgeräusche

Tradition, Brauchtum - und ganz viel Musik

Mitten drin im Allgäuer Voralpenland liegt die Kreisstadt Marktoberdorf. Hier wohnen ca. 18.500 Einwohner, die zu Recht stolz sind auf ihre Heimat. Umgeben von grünen Hügeln, saftigen Wiesen und in der Sonne glitzernden Seen erwartet euch eine traumhafte Kulisse - und Musikkultur für jeden Geschmack.

Wahrzeichen der Stadt ist die im 18. Jahrhundert erbaute prachtvolle Kirche St. Martin mit dem unmittelbar daneben errichteten fürstbischöflichen Schloss. Heute ist dort die Bayerische Musikakademie untergebracht, ein wichtiger Kristallisationspunkt des bayerischen Musiklebens. Als zentrale Fortbildungs- und Begegnungsstätten dient sie in erster Linie den Laienmusikverbänden zur Fortbildung und Qualifizierung; sie steht aber auch Berufsmusikern und Musiklehrern für entsprechende Maßnahmen zur Verfügung.

Neben dem Veranstaltungshaus MODEON und dem Theaterkino Filmburg sorgen viele weitere Kulturbegeisterte das ganze Jahr über für ein vielfältiges Angebot an kulturellen Veranstaltungen. Dazu wird Tradition und Brauchtum nicht nur gepflegt, sondern originell gelebt. Eine lebendige Vereinskultur, Märkte, Feste und die florierende Gastronomie in Marktoberdorf und seinen Ortsteilen sorgen für greifbare und authentische Momente.

Ob Radfahren, Wandern, Klettern, Schwimmen oder einfach nur die Seele baumeln lassen: in Marktoberdorf findet ihr, was ihr sucht. Verlängert euren Provinzgeräusche-Besuch und genießt die Ostallgäuer Voralpenregion - denn die Provinz hat euch einiges zu bieten! Weitere Infos rund um Marktoberdorf findet ihr unter www.touristik-marktoberdorf.de.

PROVINZGERÄUSCHE
SV Geisenried e.V.
Riedstraße 30
87616 Marktoberdorf



Headliner